Wiesbaden News ! Wiesbaden News & Infos Wiesbaden Videos ! Wiesbaden Videos Wiesbaden Foto-Galerie ! Wiesbaden Foto - Galerie Wiesbaden WEB-Links ! Wiesbaden Web - Links Wiesbaden Lexikon ! Wiesbaden Lexikon Wiesbaden Kalender ! Wiesbaden-Infos.de Kalender
Wiesbaden News & Wiesbaden Infos & Wiesbaden Tipps

 Wiesbaden-Infos.de: News, Infos & Tipps zu Wiesbaden

Seiten-Suche:  
 
 Wiesbaden-Infos.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Who's Online
Zur Zeit sind 53 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Online - Werbung

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Haupt - Menü
Wiesbaden-Infos.de - Services
· Wiesbaden-Infos.de - News
· Wiesbaden-Infos.de - Links
· Wiesbaden-Infos.de - Lexikon
· Wiesbaden-Infos.de - Kalender
· Wiesbaden-Infos.de - Foto-Galerie
· Wiesbaden-Infos.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Wiesbaden-Infos.de News
· Wiesbaden-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei Wiesbaden-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Wiesbaden-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Wiesbaden-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· Wiesbaden-Infos.de Link senden
· Wiesbaden-Infos.de Event senden
· Wiesbaden-Infos.de Bild senden
· Wiesbaden-Infos.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Wiesbaden-Infos.de Mitglieder
· Wiesbaden-Infos.de Gästebuch

Information
· Wiesbaden-Infos.de Impressum
· Wiesbaden-Infos.de AGB & Datenschutz
· Wiesbaden-Infos.de FAQ/ Hilfe
· Wiesbaden-Infos.de Statistiken
· Wiesbaden-Infos.de Werbung

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Wiesbaden-Infos.de WebTips
Wiesbaden-Infos.de ! Wiesbaden bei Google
Wiesbaden-Infos.de ! Wiesbaden bei Wikipedia

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Seiten - Infos
Hessen-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:348
Hessen-News.Net -  News!  News:3.516
Hessen-News.Net -  Links!  Links:3
Hessen-News.Net -  Kalender!  Events:0
Hessen-News.Net -  Lexikon!  Lexikon:1
Hessen-News.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:688
Hessen-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Wiesbaden News & Wiesbaden Infos & Wiesbaden Tipps - rund um Wiesbaden!

Wiesbaden News! Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV, fordert, am Planfeststellungsbeschluss festzuhalten: Hessische Alleingänge durch die Einführung einer Lärmobergrenze sind rechtlich unzulässig!

Geschrieben am Mittwoch, dem 28. September 2016 von Wiesbaden-Infos.de

Wiesbaden News
Wiesbaden-Infos.de - Wiesbaden Infos & Wiesbaden Tipps | ADV Deutsche Verkehrsflughäfen
PressePortal.de: Ralph Beisel zu Tarek Al-Wazir:

Berlin (ots) - Die Initiative des hessischen Ministers Tarek Al-Wazir (Grüne, Anm.) eine Lärmobergrenze einzuführen, mag gut gemeint sein, sie ist allerdings sowohl aus rechtlicher als auch volkswirtschaftlicher Sicht nicht angemessen und vertretbar, so die Einschätzung des Flughafenverbands ADV.

Mit Unverständnis reagiert ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel auf die Pläne eine Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen einzuführen: "Im Planfeststellungsbeschluss wurde der Lärmschutz umfänglich berücksichtigt. Entsprechende Auflagen wurden erlassen und vom Flughafen umgesetzt.

Die Rechtsgrundlage für den Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen ist klar geregelt und wurde durch die höchsten Gerichte bestätigt. Nachträgliche Eingriffe in eine bestandskräftige Genehmigung sind rechtlich nicht zulässig. Die Ausbauziele eines Flughafens dürfen nicht durch willkürliche Eingriffe beeinträchtigt werden."

Der Bestandsschutz für den Flughafen ergibt sich aus der Planfeststellung. In dieser wurden sämtliche Lärmbelange umfassend abgewogen. Nach dieser Abwägung und unter Erteilung von Auflagen und Verpflichtungen wurde die definierte Bewegungszahl von 701.000 Bewegungen im Jahr von der Hessischen Planfeststellungsbehörde verbindlich genehmigt.

Im letzten Jahr starteten und landeten am Flughafen Frankfurt 470.000 Flugzeuge. Vor diesem Hintergrund steht es nicht im Ermessen des Ministers Tarek Al-Wazir, den in der Planfeststellung angelegten Auflagenvorbehalt aufleben zu lassen und ermessensfehlerfrei zu begründen.

An dieser Stelle greift auch die VO (EU) 598/2014 über "Lärmbedingte Flughafen-Betriebsbeschränkungen". Die EU-Verordnung, welche unmittelbar gilt und nicht erst in deutsches Recht umgesetzt werden muss, definiert den ausgewogenen Ansatz in Übereinstimmung mit der Empfehlung der ICAO.

Danach ist Fluglärm durch vier Maßnahmen in folgender Reihenfolge definiert. (1) Lärmvermeidung an der Quelle, (2) durch Bodenordnung und Bodenmanagement, (3) durch lärmmindernde Betriebsverfahren und (4) als ultmina ratio durch Betriebsbeschränkungen für Flugzeuge.

"Da am Flughafen Frankfurt die vorgesehenen aktiven und passiven Lärmschutzmaßnahmen der maßgeblichen Lärmwerte des Fluglärmschutzgesetzes eingehalten werden, ist eine Betriebsbeschränkung durch eine Lärmobergrenze gemessen an der EU-Verordnung nicht ohne Abwägungsfehler zu begründen.

Die rechtliche Einschätzung des Flughafenverbands ADV fällt eindeutig aus: Die Einführung einer Lärmobergrenze verstößt gegen geltendes Recht und würde einer gerichtlichen Überprüfung nicht standhalten.

"Zudem haben derartige, politisch motivierte Eingriffe eine verheerende Signalwirkung auf alle Infrastrukturbetreiber und Investoren in Deutschland. Anstatt die Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland zu fördern, verspielt die Hessische Landesregierung Vertrauen für Investoren, welches durch Planungssicherheit gewährleistet wird", führt Beisel aus.

Die deutschen Flughäfen stehen für einen besseren Lärmschutz. Dieser wird an allen Standorten gefördert. Der wirksamste Lärmschutz beginnt an der Quelle - dem Flugzeug - an. Hier setzen die deutschen Flughäfen erfolgreich auf lärmabhängige Entgelte.

Der Einsatz von immer leiseren und sauberen Flugzeugen wird wirksam gefördert - besonders erfolgreich am Frankfurter Flughafen. So plant der Frankfurter Flughafen eine Anhebung der lärmabhängigen Start- und Landeentgelte um rund 15 Prozent.

Auch die Ergebnisse der NORAH-Studie belegen, dass es keine Veranlassung für Eingriffe in die rechtsgültige Betriebsgenehmigung des Frankfurter Flughafens gibt. Es konnten keine signifikanten Zusammenhänge zwischen einer Fluglärmbelastung und dem Herzinfarkt- oder Schlaganfallrisiko oder Bluthochdruck festgestellt werden.

Die Ergebnisse der Studie belegen, die Gesundheit der Flughafen-Anwohner wird durch den Luftverkehr nicht signifikant beeinträchtigt.

"Die Ergebnisse der NORAH-Studie sind ermutigend und zeigen, dass die Maßnahmen von Flughäfen, Airlines und Flugsicherung zur Lärmreduzierung und zum Schallschutz wirken. Die Anstrengungen der Flughäfen werden fortgesetzt. Ziel ist eine gute Nachbarschaft zwischen Anwohnern und Flughäfen," erklärt Ralph Beisel.

Pressekontakt:

Isabelle B. Polders
Pressesprecherin
Tel.: 030/310118-14
Mobil: 01590/43 57 505
polders@adv.aero

Sabine Herling
Pressesprecherin
Tel.: 030/310118-22
Mobil: 0176/1062 8298
herling@adv.aero

(Weitere interessante Infos & News zum Thema Flughäfen, Fluglinien & Fluggesellschaften gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Flughäfen, Fluglinien & Fluggesellschaften gibt es hier: http://www.fluglinien-247.de/modules.php?name=XForum.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Flughäfen, Fluglinien & Fluggesellschaften gibt es hier.)

Neue Lärmobergrenze am Flughafen
(Youtube-Video, rheinmaintv, Standard-YouTube-Lizenz, 27.09.2016):

"Bis zu 300.000 Menschen sind im Rhein-Main-Gebiet von Fluglärm betroffen. Deshalb soll endlich eine Lärmobergrenze her – so wie im schwarz-grünen Koalitionsvertrag versprochen.

Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat jetzt ein Konzept vorgelegt."



Verkehrsminister Al-Wazir: Lärmpausen am Frankfurter Flughafen sind ein Erfolg
(Youtube-Video, rheinmaintv, Standard-YouTube-Lizenz, 11.02.2016):

"Die so genannten „Lärmpausen“ am Frankfurter Flughafen haben zu einer spürbaren Entlastung vieler Anwohner geführt – so zumindest das Ergebnis erster Messungen und Befragungen durch das hessische Verkehrsministerium.

Dessen Chef Tarek Al-Wazir hat sich deshalb heute in Wiesbaden dafür ausgesprochen, das Lärmpausen-Prinzip weiter beizubehalten."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/44169/3441127, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Wiesbaden-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Wiesbaden-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV, fordert, am Planfeststellungsbeschluss festzuhalten: Hessische Alleingänge durch die Einführung einer Lärmobergrenze sind rechtlich unzulässig!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Wiesbaden-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Pfingstturnier in Wiesbaden: Interview mit Springr ...

Pfingstturnier in Wiesbaden: Interview mit  Springr ...
Rhein-Main-Congress-Center (RMCC) ist offiziell erö ...

Rhein-Main-Congress-Center (RMCC) ist offiziell erö ...
SV Wehen Wiesbaden: Darf vom Aufstieg geträumt werd ...

SV Wehen Wiesbaden: Darf vom Aufstieg geträumt werd ...

Alle Web-Video-Links bei Wiesbaden-Infos.de: Wiesbaden-Infos.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Wiesbaden-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Chinesische Rotbauchunke - Aquarium Berlin - Dezember ...

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Autobahn A9 bei Wolfen/Dessau (Sachsen-Anhalt) / 28.0 ...


Alle DPN-Video-Links bei Wiesbaden-Infos.de: Wiesbaden-Infos.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Wiesbaden-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Hessen-Wiesbaden-2016-160514- ...

Deutschland-Hessen-Wiesbaden-Schierstein- ...

Deutschland-Hessen-Wiesbaden-Roemertor-20 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Wiesbaden-Infos.de: Wiesbaden-Infos.de Foto - Galerie

Diese News bei Wiesbaden-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Weihnachtsbeleuchtung: Es geht auch ohne Stromfresser (Freie-PresseMitteilungen.de, 23.11.2016)
R+V-Infocenter: Beim Kauf von Lichterketten auf Stromverbrauch achten ? Zeitschaltuhren helfen beim Stromsparen

Wiesbaden, 23. November 2016. Lichterglanz gehört zur Weihnachtszeit - doch die nächste Stromrechnung kann eine wenig festliche Überraschung bringen. "Die Weihnachtsbeleuchtung in den eigenen vier Wänden wird schnell zu einem echten Stromfresser", sagt Dr. Ralph Glodek, Nachhaltigkeitsbeauftragter beim Infocenter der R+V Versicherung. Ein 18 Meter langer Lichtschlauch mit Glühbi ...

 Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV, fordert, am Planfeststellungsbeschluss festzuhalten: Hessische Alleingänge durch die Einführung einer Lärmobergrenze sind rechtlich unzulässig! (PressePortal.de, 28.09.2016)
Ralph Beisel zu Tarek Al-Wazir:

Berlin (ots) - Die Initiative des hessischen Ministers Tarek Al-Wazir (Grüne, Anm.) eine Lärmobergrenze einzuführen, mag gut gemeint sein, sie ist allerdings sowohl aus rechtlicher als auch volkswirtschaftlicher Sicht nicht angemessen und vertretbar, so die Einschätzung des Flughafenverbands ADV.

Mit Unverständnis reagiert ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel auf die Pläne eine Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen einzuführen: "Im ...

 Was Würde hat, ist nicht austauschbar, ist unverfügbar und ohne Gegenrechnung (Freie-PresseMitteilungen.de, 02.11.2015)
(Mynewsdesk) Ein Staat, der in einem Gesetz das Töten von Menschen regelt, ist kein demokratischer Rechtsstaat mehr



Die Debatte, die wir heute über ein selbstbestimmtes Lebensende und den assistierten Suizid führen, wäre vor einigen Jahrzehnten so noch nicht denkbar gewesen. Das hat sich unterdessen sehr verändert. In diesem Jahr erschien ein Sammelband zu diesem Thema. Die Ethikerin Susanne Kummer, eine der 13 Autoren des Buches ?Was heißt: In Würde sterben??, sieht im fortgesc ...

 Hotel 'Schloss Fuschl': Sissis Jagdschloss begeistert mit Luxus pur - auch ein Jahrzehnt nach der Renovierung (Freie-PresseMitteilungen.de, 23.09.2015)
10 Jahre schadensfreie Terrassen nach Komplettsanierung

Bickenbach/Bergstraße, 23. September 2015. Die berühmten Sissi-Filme kennt fast jeder. Schon weniger bekannt ist, dass Hotel "Schloss Fuschl" als Kulisse dieser Filmreihe diente. Doch vor gut einem Jahrzehnt war das frühere Jagdschloss in die Jahre gekommen und musste umfassend renoviert werden. Das erklärte Ziel der Bauherren: Es sollte ein 5-Sterne-Haus entstehen, das den vielen prominenten Gästen auf Jahre hinaus Luxus pur bietet. ...

 Neues 'Rückgrat' für Großformate und hochbelastete Beläge: innovatives Entkopplungssystem von Gutjahr (Freie-PresseMitteilungen.de, 27.08.2015)
IndorTec FLEXBONE

Bickenbach/Bergstraße, 27. August 2015. Gerissene Estriche, Holzböden oder alte Farbanstriche: Schwierige Untergründe sind bei der Sanierung im Innenbereich gang und gäbe. Keramik- oder Natursteinbeläge entkoppeln ist daher sinnvoll - doch gerade bei Großformaten und in hochbelasteten Bereichen gibt es besondere Herausforderungen. Genau für diese "kritischen" Anwendungen hat Gutjahr IndorTec FLEXBONE entwickelt. Diese neue Generation von Entkopplungssystemen hat eine pat ...

 VDR richtet sich stärker politisch aus (Freie-PresseMitteilungen.de, 29.04.2015)
Frühjahrstagung des GeschäftsreiseVerbands stellte politische Themen in den Mittelpunkt / Repräsentanz in Berlin geplant / Schnelle Abschaffung von Kreditkartenzuschlägen gefordert

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hat während der Frühjahrstagung für Geschäftsreise- und Mobilitäts-Management in Wiesbaden die strategische Ausrichtung für die Zukunft vorgestellt: Der deutsche GeschäftsreiseVerband wird sich stärker politisch für eine ganzheitliche Mobilität einsetzen. Dazu wird no ...

 Neues 'Rückgrat' für Großformate und hochbelastete Beläge: innovatives Entkopplungssystem von Gutjahr (PR-Gateway, 03.02.2015)
IndorTec FLEXBONE

Bickenbach/Bergstraße, 3. Februar 2015. Gerissene Estriche, Holzböden oder alte Farbanstriche: Schwierige Untergründe sind bei der Sanierung im Innenbereich gang und gäbe. Keramik- oder Natursteinbeläge entkoppeln ist daher sinnvoll - doch gerade bei Großformaten und in hochbelasteten Bereichen gibt es besondere Herausforderungen. Genau für diese "kritischen" Anwendungen hat Gutjahr IndorTec FLEXBONE entwickelt. Diese neue Generation von Entkopplungssystemen hat eine pat ...

 Nachhaltig sparen: LED- und Energiesparlampen rechnen sich meist schon nach einem Jahr (PR-Gateway, 20.11.2014)
R+V-Infocenter: 58 Prozent der Deutschen befürchten steigende Preise - Strompreise seit 2004 um gut zwei Drittel gestiegen

Wiesbaden, 20. November 2014. Die Strompreise sind in den vergangenen zehn Jahren um 70 Prozent gestiegen. Das schlägt sich in der Stimmung der Deutschen nieder: Mehr als jeder Zweite sorgt sich um steigende Preise. Das zeigt die aktuelle Studie "Die Ängste der Deutschen" des Infocenters der R+V Versicherung. Da hilft nur Gegensteuern - beispielsweise mit LED- oder En ...

 Gewinnspiel zum 25. Firmenjubiläum: Gutjahr schickt Fliesenlegermeister in den Urlaub (PR-Gateway, 13.11.2014)
Reisegutschein im Wert von 4.500 Euro

Bickenbach/Bergstraße, 13. November 2014. Insgesamt 25 Preise im Wert von 10.000 Euro: Der Entwässerungsspezialist Gutjahr feierte 2014 sein 25-jähriges Jubiläum mit einem ganzjährig laufenden Online-Gewinnspiel und weiteren spannenden Aktionen für Mitarbeiter, Kunden und Freunde. Damit bedankte sich Gutjahr bei allen, die den Pionier für schadensfreie Außenbeläge in den vergangenen 25 Jahren begleitet haben. Nun wurde der Gewinner des Hauptpreises ge ...

 Das neue Selbstbewusstsein der Frauen und Männer in großen Größen (PR-Gateway, 03.09.2014)
Stil kennt keine Größe: Mode von Weingarten

Attraktiv, modisch, individuell. So möchte jede Frau wirken. Auch der moderne Mann legt viel Wert auf sein Erscheinungsbild. Die Konfektionsgröße ist dabei nicht wichtig: Stil kennt keine Größe! Getreu diesem Motto ist ein neues Selbstbewusstsein entstanden. Die Auswahl an modegerechter Kleidung in Big (Größe 56-70, bzw. 28-35) und Maxi (Größe 44-56) ist in den meisten Geschäften jedoch minimal. Das bundesweit renommierte Familienunternehmen We ...

Werbung bei Wiesbaden-Infos.de:





Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV, fordert, am Planfeststellungsbeschluss festzuhalten: Hessische Alleingänge durch die Einführung einer Lärmobergrenze sind rechtlich unzulässig!

 
Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Video Tipp @ Wiesbaden-Infos.de


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Online Werbung

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Wiesbaden News
· Weitere News von Wiesbaden-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Wiesbaden News:
Verfolgung von Shugden-Buddhisten: Hunderte Buddhisten protestieren gegen den Besuch des Dalai Lama und beschuldigen ihn religiöser Verfolgung!


Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Online Werbung

Wiesbaden-Infos.de - Infos News & Tipps @ Wiesbaden ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2016 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Hessen-News.Net - rund ums Thema Hessen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Gelisted bei blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV, fordert, am Planfeststellungsbeschluss festzuhalten: Hessische Alleingänge durch die Einführung einer Lärmobergrenze sind rechtlich unzulässig!